Porsche 911 Targa 4S virtuelle Weltpremiere

Reveal des 911 Targa 4S und
des Targa 4S Heritage Design Edition.

Eine Filmproduktion zur Markteinführung der
neuen 911er Reihe von Porsche.

Aufwendige Filmproduktion zur Weltpremiere des neuen 911 Targa 4S und dem Sondermodell Targa 4S Heritage Design Edition. Die Pandemie führte letztlich dazu, die Weltpremiere in Form eines digitalen Events durchzuführen. Die Herausforderung bestand darin, dass der 911 Targa 4S zum Zeitpunkt der Filmproduktion nicht vorhanden war. Aus diesem Grund wurde das Fahrzeug per Kamera Tracking nachträglich integriert.

Redner: Baureihenleiter Frank Walliser und Markenbotschafter Jörg Bergmeister
Skype: Markenbotschafterin Maria Sharapova

Der Targa 4S Heritage Design Edition war zum Zeitpunkt der Dreharbeiten an Ort und Stelle. Zusätzlich wurden 2 Oldtimer und historische Requisiten in das Gesamtkonzept integriert, welche die Inspiration der Heritage Design Edition verkörperten.

Redner: Exclusive Manufactur Leiter Boris Apenbrink, Interieur Design Leiter Ivo van Hulten und Individualisierungsleiter Alexander Fabig

 

  • Location

    Porsche Zentrum  / Stuttgart

  • Auftraggeber

    Porsche Niederlassung Stuttgart GmbH

  • Leistungen

    Mediendesign / Kreation

    Postproduction

    Production

    Vor Ort Betreuung / On Site

Set up

Insgesamt wurden für die Dreharbeiten 5 verschiedene Locations hinzugezogen.

Als Projektionsflächen wurden die Architektur vor Ort als auch eine zusätzliche Wand genutzt. Die beiden Projektoren kamen jeweils auf eine Leistung von 40.000 Lumen.

Einsatz einer Realtime fähigen Kamera für Tracking-Zwecke.

Clip Targa Serie

Clip Targa Heritage

Impressionen